Share this Job
Apply now »

Rechtsreferendar/-in in der Konzernrechtsabteilung

 

Ihre Rolle:

Während Ihrer Station als Rechtsreferendar/-in sind Sie Teil eines Teams von 17 Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen in der Konzern-Rechtsabteilung eines weltweit tätigen Unternehmens der chemischpharmazeutischen Industrie.

Wir bilden Sie umfassend aus und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Rechtskenntnisse in der Praxis gewinnbringend einzusetzen. Abhängig von Ihrer Schwerpunktsetzung kümmern Sie sich insbesondere um Anfragen aus dem Bereich des allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrechts, des Gesellschaftsrechts, des öffentlichen Rechts oder des Arbeitsrechts. Sie werden aktiv in die Tätigkeiten der Rechtsabteilung eingebunden und bearbeiten Ihre Fälle weitgehend selbstständig - in enger Abstimmung mit den Rechtsanwälten.


Wer Sie sind:

• Referendar/-in mit überdurchschnittlich gutem ersten Staatsexamen
• Idealerweise Erfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen, einer Anwaltskanzlei oder einem Verband
• Sehr gute Englischkenntnisse
• Versiert im Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen
• Teamfähig und engagiert
• Analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe


Was wir Ihnen bieten:

Die Möglichkeiten, sich in unserem wachsenden Unternehmen weiterzuentwickeln, sind genauso vielfältig wie unser Produkt-Portfolio. Es erwartet Sie ein modernes, internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihr innovatives Potenzial in bunt gemischten Teams voll ausschöpfen können. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter, Produkte, die Umwelt oder Gesellschaft.

 

Start: Grundsätzlich flexibel

Bitte laden Sie alle relevanten Dokumente (Zeugnisse, Noten, Leistungsnachweise, etc.) in Ihrem Profil hoch.

Job Requisition ID:  188756
Location:  Darmstadt
Career Level:  B - Recent University Graduate(<1 year of experien
Working time model:  full-time

US Disclosure
The Company is an Equal Employment Opportunity employer. No employee or applicant for employment will be discriminated against on the basis of race, color, religion, age, sex, sexual orientation, national origin, ancestry, disability, military or veteran status, genetic information, gender identity, transgender status, marital status, or any other classification protected by applicable federal, state, or local law.  This policy of Equal Employment Opportunity applies to all policies and programs relating to recruitment and hiring, promotion, compensation, benefits, discipline, termination, and all other terms and conditions of employment. Any applicant or employee who believes they have been discriminated against by the Company or anyone acting on behalf of the Company must report any concerns to their Human Resources Business Partner, Legal, or Compliance immediately. The Company will not retaliate against any individual because they made a good faith report of discrimination.

North America Disclosure
The Company is committed to accessibility in its workplaces, including during the job application process. Applicants who may require accommodation during the application process should speak with our HR Services team at 855 444 5678 from 8:00am to 5:30pm ET Monday through Friday.

Apply now »