Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Disclaimer

Wir haben gerade ein technisches Problem mit der Career Webseite. Zur Zeit sind Bewerbungen leider nicht möglich. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Behebung der Störung. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Head of Quality Control (m/w/n)

Die AmpTec GmbH ist als Tochterunternehmen der Merck Group ein dynamisch wachsendes Biotechnologieunternehmen in Hamburg. Unternehmensziel ist die Herstellung von Produkten für die molekularbiologische Diagnostik (gem. den Richtlinien für Medizinprodukte), sowie von mRNA-Produkten für die personalisierte Medizin und Immuntherapie (gem. GMP-Richtlinien). Wir bieten Ihnen ein sehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet sowie hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem engagierten Team.

 

Ihre Aufgaben:
 

Als Leitung in der Qualitätskontrolle am Standort Hamburg übernehmen Sie Verantwortung für ein analytisches Labor zur Prüfung und Freigabe von pharmazeutischen Wirk-/Hilfsstoffen und Komponenten für IVD-Produkte. Zu Ihrem Tagesgeschäft gehören die Koordination und Optimierung von Arbeitsabläufen, Aufgaben und Prüfverfahren in der Qualitätskontrolle. Methodenverifizierungen und -validierungen werden von Ihnen betreut und bewertet. Sie stellen die GMP-gerechte Dokumentation, Qualifizierung von Analysegeräten, Verwaltung von Prüfmitteln, Rückstellmustern und Referenzmaterialien sicher. Darüber hinaus tragen Sie zur Qualifizierung von Rohstofflieferanten bei, insbesondere durch Prüfung der Rohstoffspezifikation, Beurteilung von Rohstoffmustern und Unterstützung von Lieferantenaudits. Sie planen, beauftragen und bewerten Stabilitätsstudien und beauftragen Servicelabore. Die Sicherung und den Erhalt unseres hohen Qualitätsstandards im Laborbetrieb haben Sie im Blick. Sie stellen die Einhaltung aller gültigen Bestimmungen bezüglich Sicherheit und Unfallschutz in ihren Einheiten sicher und unterweisen diese.

 

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (Pharmazie, Biologie, Chemie)
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als Leitung der Qualitätskontrolle
  • Sehr gute Kenntnisse in analytischen Methoden für den molekularbiologischen Bereich und in der Qualitätskontrolle von pharmazeutischen Wirk-/ Hilfsstoffen
  • Kenntnisse der internationalen GMP-Anforderungen für den Pharma-Bereich sowie der Regularien (z. B. EG GMP, ICH, FDA)
  • Führungs- und Entscheidungskompetenz, analytische und konzeptionelle Denkweise, hohe Zuverlässigkeit, Projekterfahrung, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Team – und Organisationsfähigkeit, Kommunikationsstärke, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Verständnis für wissenschaftlich-technische Fragestellungen
  • Zuverlässige Dokumentation der Arbeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Ihre Perspektive bei AmpTec:

 

  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist
  • Interkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege
  • Eine offene Unternehmenskultur in einem motivierten Team
  • Ein kollegiales DU auf allen Unternehmensebenen
  • 50% Zuschuss zum HVV-Ticket und eine zentrale Lage in der Nähe der S-Bahn Reeperbahn
  • Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Mineralwasser, Saft)
Stellenanforderungsnummer:  217398
Standort:  Hamburg
Berufserfahrung:  D - Professional (4-9 years)
Arbeitszeitmodell:  Vollzeit

US Disclosure
The Company is an Equal Employment Opportunity employer. No employee or applicant for employment will be discriminated against on the basis of race, color, religion, age, sex, sexual orientation, national origin, ancestry, disability, military or veteran status, genetic information, gender identity, transgender status, marital status, or any other classification protected by applicable federal, state, or local law.  This policy of Equal Employment Opportunity applies to all policies and programs relating to recruitment and hiring, promotion, compensation, benefits, discipline, termination, and all other terms and conditions of employment. Any applicant or employee who believes they have been discriminated against by the Company or anyone acting on behalf of the Company must report any concerns to their Human Resources Business Partner, Legal, or Compliance immediately. The Company will not retaliate against any individual because they made a good faith report of discrimination.

North America Disclosure
The Company is committed to accessibility in its workplaces, including during the job application process. Applicants who may require accommodation during the application process should speak with our HR Services team at 855 444 5678 from 8:00am to 5:30pm ET Monday through Friday.


Jobsegment: Biotech, QC, Biology, Science, Quality

Jetzt bewerben »