Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Disclaimer

Wir haben gerade ein technisches Problem mit der Career Webseite. Zur Zeit sind Bewerbungen leider nicht möglich. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Behebung der Störung. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Laborant chemische Prozessentwicklung (m/w/d)

 

Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 57.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.

 

An unserem Standort in Schaffhausen werden im Bereich Global Custom Manufacturing Services Pharmawirkstoffe und Hilfsstoffe im Kundenauftrag entwickelt und hergestellt. Unser Team Process Development entwickelt und optimiert die Prozesse im non-GMP Umfeld, skaliert die Prozesse und stellt erste Kilogramm-Mengen unter GMP her. Unsere Arbeiten erfolgen unter non-GMP als auch im GMP Umfeld und sind einerseits von wissenschaftlicher Neugier und andererseits von exakter Dokumentation und Organisationstalent geprägt. Haben Sie eine Leidenschaft für die Prozessentwicklung und den einhergehenden chemischen und technischen Fragestellungen? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen!

 

Ihre Aufgaben

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet, das von der Prozessentwicklung von APIs bis zu Hilfsstoffen reicht.

Selbständig und im Team erarbeiten und entwickeln Sie chemische Synthesen. Sie arbeiten eng mit Ihren Kollegen im globalen PAD Team (Process and Analytical Development), sowie mit der Qualitätskontrolle und Produktion am Standort zusammen. Auf Basis der entwickelten Prozesse stellen Sie Zwischenstufen, Endstufen und Referenzsubstanzen im Labormassstab her und skalieren die Reaktionen unter cGMP-Bedingungen bis in den Kilogramm Massstab. Sie erstellen Laborberichte, Herstellvorschriften und Protokollieren in elektronischen Laborjournalen. Darüber hinaus analysieren Sie Ihre Synthese Schritte mittels HPLC, TLC, IR, MS sowie NMR.

 

Ihre Qualifikation

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in und/oder BSc Chemie mit Erfahrung in der Prozessentwicklung im GMP-Umfeld wäre von Vorteil
  • Erfahrung in organischer Synthesechemie wird vorausgesetzt
  • Sie interessieren sich für verfahrenstechnische Probleme und Pharmawirkstoffe
  • Weiter zeichnen Sie sich durch eine selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität in einem interdisziplinären Umfeld aus
  • Sie sind bereit, Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft den Berufsbildner Kurs abzuschliessen, um künftige Lehrlinge auszubilden
  • Sie besitzen zusätzlich ein Flair für softwaregesteuerte Analysengeräte und scheuen sich nicht, diese zu bedienen
  • Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

 

Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!

 

Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com.

Stellenanforderungsnummer:  215539
Standort:  Schaffhausen
Berufserfahrung:  C - Professional (1-3 years)
Arbeitszeitmodell:  Vollzeit

US Disclosure
The Company is an Equal Employment Opportunity employer. No employee or applicant for employment will be discriminated against on the basis of race, color, religion, age, sex, sexual orientation, national origin, ancestry, disability, military or veteran status, genetic information, gender identity, transgender status, marital status, or any other classification protected by applicable federal, state, or local law.  This policy of Equal Employment Opportunity applies to all policies and programs relating to recruitment and hiring, promotion, compensation, benefits, discipline, termination, and all other terms and conditions of employment. Any applicant or employee who believes they have been discriminated against by the Company or anyone acting on behalf of the Company must report any concerns to their Human Resources Business Partner, Legal, or Compliance immediately. The Company will not retaliate against any individual because they made a good faith report of discrimination.

North America Disclosure
The Company is committed to accessibility in its workplaces, including during the job application process. Applicants who may require accommodation during the application process should speak with our HR Services team at 855 444 5678 from 8:00am to 5:30pm ET Monday through Friday.


Jobsegment: R&D, Research

Jetzt bewerben »