SCHNELL,
SCHNELLER,
SCHNELLDORF.

SCHNELL,
SCHNELLER,
SCHNELLDORF.

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Life Science-Branche. Bewirb dich jetzt und werde ein Teil unseres Teams in Schnelldorf!

Von der Entdeckung und Entwicklung neuer Medikamente, über deren Herstellung bis zur medizinischen Diagnostik haben wir uns der Lösung der schwierigsten Herausforderungen der Life Science-Branche verschrieben. Und um diese Herausforderungen erfolgreich meistern zu können, suchen wir nach neuen neugierigen Köpfen wie dich.
Merck entwickelt und produziert präzise Technologien sowie intelligente Methoden und Anwendungen, die das Leben von Millionen Menschen lebenswerter machen. Deswegen arbeiten wir in Schnelldorf gemeinsam daran eine höhere Verfügbarkeit zu erreichen und unsere Produkte schneller und zuverlässig an unsere Kunden auszuliefern. Klingt das spannend?

Dann nehme dir unsere vielfältigen Arbeitsbereiche und Ausbildungsangebote genauer unter die Lupe und bereite dich schon einmal auf deinen nächsten Karriereschub mit uns vor.



In Schnelldorf brennt immer das Licht.

Was man von New York sagt, gilt auch ein bisschen für Schnelldorf: Unser Standort schläft nie. Das gilt jetzt schon und wird in Zukunft noch viel mehr gelten. Weil wir weltweit für die Distribution des Merck-Kerngeschäfts Life Science zuständig sind. Und unser Distributionszentrum schon in Kürze um den Bereich Abfüllung erweitert wird.


Schnelligkeit

Schnelligkeit ist schon jetzt unsere große Stärke. Durch die Kombination von Abfüll- und Distributionskompetenz gelingt es uns, Labore in nur einem Tag zu beliefern. Bisher waren drei Tage die Norm.

Distribution

Rund 22.000 verschiedene Produkte werden bald in Schnelldorf abgefüllt werden. Damit werden jährlich knapp 2,5 Mio. Lieferungen von Schnelldorf per Fracht – über Straße und Luftfracht – in die ganze Welt gehen. Um dies zu erreichen erweitern wir unsere Distribution.

Kundenservice

Bislang erfolgte keine chemische Abfüllung. Hierfür wird ein komplett neues Gebäude neben der Distribution erbaut, welches Anfang 2023 in Betrieb gehen wird. Die einzigartige Kombination von Abfüll- und Distributionskompetenz ermöglicht einen exzellenten Kundenservice.

Hohe Verfügbarkeit

Im Jahre 2024 werden rund 450 Mitarbeiter an einer höheren Verfügbarkeit unserer Produkte und einer schnellen Auslieferung arbeiten. Und das mit großem Engagement Tag für Tag.


Du bist jetzt schon hin und weg und möchtest mehr über unsere offenen Stellen wissen?
Finde dein Traumjob bei uns und bewirb dich jetzt!

Bewegte Bilder sagen oft mehr als tausend Wort. Mach dir daher selbst ein Bild über unseren Standort, unsere Kompetenzfelder und Prozesse. Schau dir das Video an, um mehr über unser Kompetenzzentrum Schnelldorf zu erfahren.

Fortschritt und Innovation liegt in unserer DNA. Deswegen durchlaufen wir zur Zeit einen spannenden Wachstums- und Veränderungsprozess am Standort Schnelldorf. Schau dir doch den aktuellen Baufortschritt unserer Kompetenzzentren für Abfüllung und Distribution an.

Unsere Arbeitsbereiche

Bei Merck in Schnelldorf arbeiten derzeit 250 neugierige und engagierte Köpfe aus über 20 Ländern in vielen verschiedenen Jobs. Obwohl wir an den unterschiedlichsten Stellen im Unternehmen tätig sind, verbindet uns etwas: der respektvolle und faire Umgang miteinander. Zudem natürlich unser großes gemeinsames Ziel - Wir wollen Kunden glücklich machen. Jeden Tag aufs Neue.

Unser Standort in Schnelldorf bietet daher eine Menge unterschiedlicher und spannender Arbeitsbereiche. Überzeuge dich selbst und werfe einen neugierigen Blick auf unseren einzelnen Bereich und offenen Stellen.

Die zentrale Anlaufstelle in Schnelldorf ist der Wareneingang. Hier unterziehen unsere qualifizierten Mitarbeiter jedes einzelne Produkt einer sorgfältigen Eingangskontrolle. Sobald diese erfolgreich abgeschlossen ist, wird die Ware in unserem modernen Lagerverwaltungssystem registriert und eingelagert.

Ganze zwei Millionen Packungen bevorraten wir ständig, so dass unsere Kunden von einer außer gewöhnlich hohen Verfügbarkeit profitieren. Ganz schön praktisch, was?


Offene Stellen

Jeden Tag kommen viele verschiedene Produkte in Schnelldorf an. Für einige von ihnen gelten spezielle Temperaturvorgaben, die teils stark variieren. Manche Produkte müssen bei 4 °C gelagert werden, andere bei bis zu -70 °C. In unserem 2.000 m2 großen manuellen Kommissionierlager ist das alles möglich. Ein Teil der Produkte muss dann natürlich auch während des Transports ununterbrochen gekühlt werden. Damit das funktioniert, werden sie von uns in Eis gepackt. 850 Boxen und insgesamt fünf Tonnen Trockeneis werden hierfür täglich von uns aufgewendet. Sobald ein Produkt entsprechend verpackt ist, wird es mit der Adresse des Empfängers versehen und schnellstmöglich für den Versand bereitgestellt. Coole Sache, oder?


Offene Stellen

Das imposante Herzstück unseres Distributionszentrums ist unser vollautomatisches Kleinteilelager. Auf einer Fläche von rund 5.000 m² unterteilt es sich in sieben Lagerräume und 19 Regalgassen. Insgesamt ist hier Platz für beachtliche 124.500 Behälterstellplätze.

Ganz ehrlich! Auch wir von Merck Schnelldorf sind nach wie vor fasziniert, wenn wir sehen, wie das Lager von vollautomatischen Regalfahrzeugen mit einer Geschwindigkeit von fünf Metern pro Sekunde präzise und sicher bedient wird. Können Sie sich das vorstellen?


Offene Stellen

Im Warenausgangsbereich werden die Sendungen entsprechend der verschiedenen Zielgebiete und Temperaturklassen zusammengeführt und verladen. Alles muss schnell gehen, damit ein Großteil der Bestellungen bereits am nächsten Tag beim Kunden eintreffen kann. Nur die Hälfte der Sendungen geht übrigens an Empfänger in Europa. Die andere Hälfte wird per Flugzeug oder Schiff nach Übersee gebracht.
Wer zu unseren Kunden gehört? Forschungsunternehmen, Krankenhäuser und viele andere Organisationen. Sie alle unterstützen wir mit unserem erstklassigen Service dabei, die Lebensbedingungen von Menschen in aller Welt zu verbessern. Dafür geben wir täglich unser Bestes. Keine schlechte Motivation, oder?


Offene Stellen

Jegliche Ware, die in Schnelldorf ankommt, wird bei uns in der Distribution registriert, dokumentiert und für die Verzollung vorbereitet. Rund 450.000 Lieferpositionen erreichen uns von unseren Merck Produktionsstandorten, weitere 100.000 Positionen kommen von externen Lieferanten. Warum unsere Abteilung Distribution Solution heißt? Weil wir in enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf und dem Kundenservice auch dafür verantwortlich sind, dass Prozesse regelmäßig optimiert, Produkte und Systeme erfolgreich eingeführt und Projekte effizient geleitet werden können. Kundenspezifische Anforderungen überwachen, steuern und wickeln wir ab. Kurzum, wir tun alles dafür, dass unser Standort Schnelldorf zur Zufriedenheit unserer Kunden in aller Welt jeden Tag noch ein bisschen schneller und besser wird. Ein wirklich schöner Ansporn, nicht wahr?


Offene Stellen

Schnelldorf ist deutschlandweit einer der größten Selbstverzoller. Heißt soviel wie: An unserem Distributionsstandort importieren und verzollen wir die aus dem Ausland kommenden Waren eigenständig – ganz ohne, dass ein Zollbeamter dabei sein muss. Grundsätzlich werden von uns alle Wareneingänge systemtechnisch erfasst. In Verbindung mit der elektronischen Zollanbindung können wir auf diese Weise eine schnelle Warenverfügbarkeit für unsere Kunden garantieren. Läuft, oder?


Offene Stellen

Damit sich eine Warensendung auf den Weg zum Empfänger machen kann, muss sie sachgerecht verpackt und verladen werden. Ganz klar! Darüber hinausmüssen aber auch alle erforderlichen Transport- und Versanddokumente sorgfältig vorbereitet werden. Das machen wir bei uns in der Distribution. Hier stellt unser kompetentes Team sicher, dass alle Kundenanforderungen eingehalten und alle transport- und außenwirtschaftsrelevanten Anforderungen berücksichtigt werden. Nachdem das Geschehen ist, kann es losgehen. Die jeweils zugehörigen Dokumente geben wir den Fahrern unserer Speditionspartner an die Hand, die uns den Empfang schriftlich quittieren. So hat alles einmal mehr seine Ordnung. Selbstverständlich ist jede Sendung auch digital in unserer Distributionssoftware erfasst, so dass ein lückenloses Tracking zu jeder Zeit möglich ist. Echt transparent, was?


Offene Stellen

Vom Standort Schnelldorf aus versenden wir jährlich eine große Anzahl an Gefahrgütern auf dem Land-, See-und Luftweg in die ganze Welt. Für sie gelten bestimmte gefahrgut-rechtliche Vorgaben. Diese zu überwachen und konsequent einzuhalten ist die Aufgabe unserer Gefahrgutbeauftragten. Ein wichtiger Tätigkeitsbereich des Teams umfasst die Vorbereitung von Waren für den Luftverkehr. Hierfür sind wir mit dem Status „bekannter Versender” des Luftfahrt-Bundesamtes anerkannt. Er bescheinigt uns, dass unsere Distributionsprozesse den hohen Sicherheitsanforderungen für den Versand auf dem Luftweg entsprechen und wir somit Teil der „sicheren Lieferkette” sind. Als „bekannter Versender” vereinfacht und beschleunigt sich unser Abfertigungsprozess für jährlich rund 520.000 Luftfrachtpakete, von denen ungefähr 190.000 Gefahrgüter beinhalten. Ziemlich effizient, oder?


Offene Stellen

Was uns am Herzen liegt


Arbeitssicherheit hat oberste Priorität

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz geht bei uns in Schnelldorf vor. Um sie zu gewährleisten, tun wir so einiges. Neue Abfüllkabinen werden die Sicherheit unserer Mitarbeiter im Umgang mit Gefahrstoffen weiter erhöhen. Abfüllung und Distribution nebeneinander reduzieren den Transport von Gefahrstoffen und die Häufigkeit, mit der Gefahrgüter von uns angefasst werden müssen. Wir bauen jetzt schon mit und für die Standards der Zukunft.

Unser Standort steht für Nachhaltigkeit

Unsere neuen Gebäude in Schnelldorf werden deutlich weniger Strom, Gas und Wasser verbrauchen (-20%) und damit natürliche Ressourcen schonen. Wir verringern unseren CO2-Fußabdruck (-20%) und tragen so dazu bei, die Klimaziele zu erreichen. Durch reduzierte Transporte und reduzierten Verbrauch von Verpackungsmaterial (-8%) wird die Umweltbelastung weiter reduziert. Unser neues Sicherheitskonzept reduziert die Möglichkeit einer Freisetzung von Chemikalien in die Umwelt.

Regionalität und Sicherheit ist uns wichtig

Wir sind ein Teil der Gesellschaft und möchten eine bunte und lebenswürdige Gesellschaft mitgestalten. Wir suchen den regelmäßigen und offenen Austausch mit unseren Partnern im Umfeld und pflegen gute Beziehungen zu Behörden, Interessenverbänden und Nachbarn. Deshalb unterstützen wir Sportvereine (z.B. TSV Schnelldorf), Schulen und soziale Einrichtungen in der Region. Weiterhin sind wir auch ein großer Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb.


Leben in Schnelldorf

Du hast noch nie etwas von Schnelldorf gehört? Na, dann ist es höchste Zeit, denn die Gemeinde Schnelldorf hat viel zu bieten. In dieser Gemeinde bekommst du nicht nur das Gefühl eines idyllischem Dorflebens geschenkt. Sie haben sich ebenso darauf verschrieben nicht stillzustehen, motiviert mit der Zeit zu gehen und global zu denken. Ob privat oder beruflich - in Schnelldorf findet man den perfekten Ausgangs- oder Zielpunkt für Freizeitjunkies, Weltenbummler und Gewerbebetriebe! Lass deine Seele im Grünen baumeln, während du einen neuen beruflichen Weg einschlägst. 

Weitere Infos zum Leben in Schnelldorf findest du auf der modernen Website der Gemeinde: www.schnelldorf.de

Hör auf zu Träumen

und starte endlich die Ausbildung, die du schon immer machen wolltest.

In Schnelldorf möchten wir jungen Menschen ermöglichen, eine aussichtsreiche berufliche Zukunft starten zu können. Mit vielfältigen Tätigkeiten, internen Schulungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Kennenlern-Events, möchten wir unseren Auszubildenden eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit anbieten.

Folgende Ausbildungsberufe werden jährlich bei uns angeboten und wenn du mehr erfahren möchtest findest du hier weitere Informationen zu unserem Ausbildungsprogramm. Oder du schaust auf unserer modernen Ausbildungsseite vorbei.

 


  • Ausführung von organisatorischen und kaufmännisch-verwaltenden Aufgaben
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Planung und Überwachung von Terminen
  • Unterstützung bei der Personalplanung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Typischer Schulabschluss: Mittlere Reife/ Hochschulreife

  • Bei der Annahme der Güter erfolgt die Prüfung auf Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferung anhand der Begleitpapiere
  • Verpackung der Güter für den Versand
  • Kontrolle des Lagerbestands

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Typischer Schulabschluss: Berufsreife/ Hochschulreife

  • Bei der Annahme der Güter erfolgt die Prüfung auf Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferung anhand der Begleitpapiere
  • Verpackung der Güter für den Versand
  • Kontrolle des Lagerbestands

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Typischer Schulabschluss: Berufsreife/ Hochschulreife

Wenn die Chemie stimmt


Unser Anspruch am Standort Schnelldorf sind rundum zufriedene Mitarbeiter und Kunden. Dieses Ziel erreichen wir durch unsere gelebte Serviceorientierung und durch leistungsorientierte Eigenschaften wie schnell, flexibel, sicher und anspruchsvoll. Wie wir während der Arbeit auf menschlicher Ebene miteinander umgehen wollen, findet sich in unseren Attributen fair und respektvoll wieder.

Diese Attribute sind es, auf die wir in Zukunft einzahlen wollen. Sie wurden von Kollegen aus den verschiedensten Abteilungen in einem gemeinsamen Workshop erarbeitet. Schaut euch unten an was die einzelnen Attribute für uns bedeuten und wenn ihr mehr Informationen haben wollt könnte ihr euch hier mit dem Flyer noch weiter informieren.

NEUGIERIG? BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Hinterlegen Sie Ihre Emailadresse und Ihr persönliches Profil, um über Neuigkeiten und Stellenangebote, die zu Ihren Interessen passen, informiert zu werden.

Bereits registriert?